Aus den Vereinen

Wiebke Cordt-Humpert erhält Bronzene Verdienstplakette

Letmathe (US). Das Turnier des RV Letmathe auf der Anlage der Familie Müller diente in diesem Jahr dazu, eine besondere Ehrung vorzunehmen. Wiebke Cordt-Humpert ehemals zweite Vorsitzende des Märkischen Reiterverbandes wurde vom 1. Vorsitzenden Uwe Schmack mit der bronzenen Verdienstmedaille des Pferdesportverbandes Westfalen für ihre langjährige Tätigkeit auf Verbandebene ausgezeichnet. Sie war auch in den Jahren 2005 bis 2012 Sportwart für den Märkischen Verband. In Anschluss an diese Tätigkeit wurde sie im November 2012 zur 2. Vorsitzenden des MKV gewählt. die Position hatte sie bis 2016 inne. Im letzten Jahr ist Frau Cordt-Humpert aus dem Amt ausgeschieden. Für die Letmatherin war es eine ziemliche Überraschung.

Wiebke Cordt-Humpert

 Wiebke Cordt-Humpert wurde mit der Bronzenen Verdienstplakette ausgezeichnet

Foto: Uwe Schmack

weitere Impressionen vom Letmather Turnier ->